Dienstag, 15. Juli 2014

URCHIG...ODER SCHLECHT WETTER PROGRAMM....

Grüezi meine Lieben,
als erstes bedanke ich mich bei euch allen für die vielen lieben Kommentare zu meinen zwei letzten Posts!
Es hat mich natürlich riesig gefreut all eure lieben Zeilen zu lesen! Das euch meine Taschenbaumler und die kleinen Elfen so gut gefallen, ist ein riesiger Aufsteller für mich und motiviert mich zum weiter Werkeln!
DANKE!
Etwas Gutes hatte das miese Wetter der letzten Tage, ich konnte mit gutem Gewissen an meiner Nähmaschine sitzen! Als Hintergrundmusik das Prasseln des Regens auf unser Hausdach, leises schnurren und schnarchen meiner vierbeinigen Freunde und ich seelig an meiner Bernina :-)

Ich habe mal wieder Kulturbeutel im Alpen-Style genäht.


Zum Glück, habe ich einen soooooooo großen Stoff-Fundus! Somit kann ich mich nach Lust und Laune oder eben je nach Wetter direkt an die Arbeit machen und muss nicht noch Material einkaufen gehen!


Ich liebe diese wunderschönen Webbänder von Jolanda Brändli einer Schweizer Scherenschnitt-Künstlerin.
Schon einige Meter habe ich davon vernäht! 

Nun, wird es aber ganz urchig!!!!


Ich habe drei verschiedene Scherenschnitt-Web-bänder verwendet!
Die lustigen tanzenden Kühe.....
.....Hirsch und Reh....
und wie ihr auf dem ersten Bild sehen könnt, den Alpaufzug!



Mit ein bisschen Spitzenband und den passenden Edelweiß-Stoff....
und schon ist ein tolles Täschchen für die Alpen-Queen entstanden!
Ihr kennt mich ja schon.... jaaaa ein bisschen Schnick-Schnack braucht es auch hier!


Den Schnitt für die Beutel habe ich selbst entworfen und sie sind innen jeweils mit einem passenden Stoff gefüttert!
Ja, wie ich schon schrieb eine richtig urchige Geschichte, meine Edelweiß-Kulturbeutel!
...oder so richtig schweizerisch :-)))

Da meine liebe Nähmaschine gerade erst richtig warm geworden war, 
habe ich auch noch Bambi Nr. 3 genäht!
Bambi Nr. 2 und Nr. 1 könnt ihr hier sehen klick...klick


Nun, schaut mal wie es auf dem Sofa neben meinem Nähtisch aussah!
Jeder ging seinem liebsten Hobby nach!!!
Ich definitiv dem Nähen....


 ..... da bedarf es wohl keiner Worte!


Dösen.... schnurren.... schnarchen...
ihre Lieblingsbeschäftigung bei dem Regen!

Ach, ja und draußen füllten sich meine Gies-Krüge von allein mit Wasser!


Wie ihr seht, hatten wir es wirklich sehr gemütlich in den letzten Tagen!
Doch ab heute soll das Wetter nun endlich wieder sommerlich werden!
Na, dann hoffen wir mal!

Herzlichst eure
Yvonne

mit meiner Post gehe ich mal wieder zu Crea-Dienstag!

Kommentare:

  1. Yvonne, du Liebe,
    herrlich, was du und deine Maschine so alles zaubern. Da ich am Wochenende immer Urlaub vom Blog mache, sehe ich die Elfen erst heute. Wunder-, wunderschön.
    Auch die Kulturbeutel sind ein Hingucker. Sag mir mal, wie ich in deinen Shop komme. Du verkaufst doch sicher deine Erzeugnisse auch?
    Ihr habt es richtig gemacht und den Regentagen auch etwas Gutes abgetrotzt. Ich mache das auch immer so, wenn ich auch nich nähen kann. Deine vierbeinigen Hausgenossen sind allerliebst.
    Einen schönen Dienstag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Deine urchigen Täschchen sind richtig toll geworden, die Webbänder mag ich auch sehr gerne, vor allem die Hühner, die musste ich auch schon vernähen und die tanzenden Kühe stehen auf meiner Einkaufsliste:-)
    Soll ja wirklich wärmer werden, wobei so wie es letzte Woche war, kann ich auch so gut im Nähzimmer verschwinden..
    ganz liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Yvonne,
    das klingt trotz Regen richtig gemütlich und der Schweizer Kulturbeutel mit den tanzenden Kühen hat was.
    Sonnige Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yvonne,
    deine Täschchen sind ja supertoll. Wenn es bei uns regnet, komme ich kaum zum nähen, weil dann meine drei Kleinen immer drinnen rumhüpfen mit dem "Mamaaaaa" auf der Zunge. Vielleicht magst Du bei mir ja auch mal reinschauen? Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  5. Einen urigen Schick haben Deine Kulturbeutel und ganz toll gefallen mir die Webbänder mit den Scherenschnitten. Süß sind die.
    Und süß sind auch Deine beiden tierischen "Aufpasser". Die Szene kommt mir sehr bekannt vor, denn hier hat kleiner Kater augenblicklich meine noch unfertige Quiltdecke zu seinem bevorzugten Schlummerplatz erkoren, wenn ich an der Nähmaschine sitze.
    Liebe Grüße aus der Sonne
    Inge

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne ...
    Tolle Täschchen sind das ...leider kann ich nicht so schön nähen ...
    Wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yvonne

    Tolle Täschchen hast du genäht...und gleich so viele, da lohnt es sich;-)!
    Bei uns scheint nun wieder die Sonne und in den nächsten Tagen soll es wärmer werden....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne,
    so ein Regenwetter scheint dir ja nix auszumachen....wenn so hübsche Dinge dabei herauskommen.
    Die Täschchen sind total süß! Wobei.... mir gehn´ ja deine kleinen Elfen gar nicht mehr aus dem Kopf. Ich glaube ich muss dringend versuchen, mit dir per mail in Kontakt zu treten...
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yvonne,

    für was doch so ein Regenwettertag gut ist, gell. Wunderbare Dinge sind dabei herausgekommen. Richtig putzig ist natürlich Bambi Nr,3. Zum Verlieben süß und die Täschchen allesamt richtig schön.

    Herzliche Dienstagsgrüße und Fellpfotenkrauler an die braven Mitbewohner
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Du Liebe,

    schnurrende Maschinchen höre ich auch sehr gerne....mein Mann meint immer nur ..."das nervt"....;o) Männer halt wieder ;o))
    Die Täschchen sehen sehr schön aus und ich bin ganz verliebt in die tollen Webbänder......♥
    Regen gab es bei uns auch mehr als genug....langsam dürfte sich der Sommer wieder auf seine Stärken besinnen!!!

    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. liebe Yvonne,
    jetzt zeigst Du schon wieder sooo schöne Sachen, die Täschchen sind wirklich wunderschön geworden und das Bambi Nr. 3 ist so lieb, hoffentlich geht es mir wieder aus dem Kopf
    Deinen zwei "Schlafmützen" geht es aber gut, die haben recht, was kann man bei schlechtem Wetter besseres tun als es sich gemütlich zu machen
    ganz liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne, die Alpentäschen sind wundervoll. So zauberhafte Stoffe hast Du mit den süssen Bändern kombiniert, das sieht so wunderschön aus. Dann hast Du auch so eine liebe Gesellschaft beim nähen, da könnte es nicht gemütlicher sein.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Yvonne,
    so richig schön sind deine Täschchen, besonders das rote mit dem Almauftrieb!
    Alle sind sie gelungen und das Bambi ist so herzig!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Yvonne,
    deine Kulturbeutel sind richtig herzig.
    Vor allem diese schwarz-weißen Borten sind hier ziemlich weit nördlich etwas ganz besonderes.

    Bei uns hat es in den letzten Tagen auch sehr viel geregnet. Wir hatten viel lieben Besuch und so brauchte ich kein schlechtes Gewissen haben, wenn ich mit meinen Gästen etwas unternommen habe, statt im Garten zu hacken.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Yvonne,

    Die Taschen sehen wirklich sehr traditionell aus, richtig schick und heimisch!
    So Regen ist für die Kreativität manchmal sehr zum Vorteil, sehr hübsche Sachen!
    Und die Krüge am Ende gefallen mir sehr gut, genauso, wie die schönen Bilder deiner Tiere!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Yvonne,

    och dem Hobby deiner Vierbeiner könnte ich auch nachkommen bei Regen... Schlafen und gammeln ist doch auch mal was Herrliches. Deine Taschen sind wieder absolut bezauberd schön. Du triffst damit absolut und hundertprozentig meinen Geschmack! Und deine schönen Kannen erst, a werd ich ja ganz neidisch.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Yvonne,
    die Täschchen mit den tollen Webbänder sind super. Alpen-Style ist nicht immer meins, aber hier gefällt es mir ausgesprochen gut - sauguat sagt man glaube ich, gell?
    Und die zwei Vierbeiner sind ganz goldig getroffen!
    LG zu DIr
    Manu

    AntwortenLöschen
  18. Scherenschnittwebbänder hab ich ja noch nieeee gesehen und die sehen super schööööön aus.
    Ich muss wie Manu gestehen, dass mir Alpen-Style nicht immer gefällt. Aber deine Täschchen sind klasse !!
    Also wundervoll nähen kann sie auch noch die liebe Yvonne, *tsss
    ohhhh und die zwei Fellchen, sooooo entspannend *o*
    ;o) .....

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!